Suse Weisse

Künstlerische Mitarbeiterin für Kreatives Schreiben, Storytelling und Theaterarbeit
Storyteller. Lebt und arbeitet in Potsdam, Berlin und aller Welt. Wenn sie nicht erzählt, liest sie, schreibt sie, singt sie, läuft sie, spielt sie: Fußball, Gitarre, Quetsche. Sie ist Mutter von zwei großen Jungs.
s.weisse@hchp.de
Portrait Suse Weisse
Zur Person

Über mich

Suse Weisse, Jahrgang 1962 ist Diplompsychologin und Theaterpädagogin, Erzählerin, Regisseurin, Spielerin und Dozentin in Berlin, Potsdam und aller Welt.

Als Erzählerin wurde sie mehrfach mit Preisen ausgezeichnet und auf viele internationale Festivals eingeladen. Sie unterrichtet seit 2001 als Lehrbeauftragte im Studiengang Theaterpädagogik an der UdK Berlin. Seit 2011 unterrichtet sie im Weiterbildungsstudiengang „Storytelling in Art and Education“ an der UdK. Seit 2015 ist sie als künstlerisch wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Clara Hoffbauer Potsdam im Bereich Sprachpädagogik und Erzählende Künste tätig. Ihre Fächer sind Storytelling, Kreatives Schreiben, Gestaltetes Vorlesen, Poetry Slam, Theater und Theaterpädagogik.

Jeden Montag erzählt sie Geschichten für Willkommensklassen im Wedding. Wenn sie nicht erzählt, liest sie, schreibt sie, singt sie, läuft sie, spielt sie: z.B. Fußball. 2010 hat sie das ErzählWerk Potsdam gegründet: Neun Frauen erzählen Geschichten, realisieren soziokulturelle Projekte und initiieren internationale Erzählfestivals in Potsdam: Zimt & Zunder 2011 , verbale! 2015 / 2016 / 2018 /2019.

Forschungsprojekte
Hochschulteam
Portrait Suse Weisse
Suse Weisse
Künstlerische Mitarbeiterin für Kreatives Schreiben, Storytelling und Theaterarbeit
s.weisse@hchp.de
crossmenu